Qualitativ hochwertige Ausbildung, respektierte Qualifikationen

Kanada hat hohe akademische Standards und sorgfältige Qualitätskontrollen in der Bildung. Ein kanadischer Abschluss, ein kanadisches Diplom oder ein kanadisches Zertifikat ist weltweit anerkannt und entspricht den Qualifikationen der USA oder des Commonwealth. Das Land gehört zu den Top-Bildungsunternehmen der Welt und ist das Top-Land der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) bei den Bildungsausgaben. Das kanadische Bildungssystem besteht sowohl aus öffentlich finanzierten als auch aus privaten Schulen, zu denen Community Colleges, technische Institute, Universitäten, Universitätskollegs, Karrierehochschulen, Sprachschulen, weiterführende Schulen und Sommerlager gehören.

Hochwertiger Sprachunterricht

Kanada ist weltweit führend im Sprachtraining. Es ist ein zweisprachiges Land, das Französisch und Englisch als erste und zweite Sprache unterrichtet. Diese Sprachen sind ein wesentlicher Bestandteil der kanadischen Bildung. Sie können Ihre Sprachkenntnisse und Fähigkeiten für beide Sprachen verbessern, während Sie Ihr Studium fortsetzen.

Große Beschäftigungsaussichten

Kanada und die Vereinigten Staaten gehören beide zur nordamerikanischen Freihandelszone. Beide Länder verfolgen die Einwanderungspolitik und die Beschäftigungsaussichten der Absolventen sind unbegrenzt.

Erschwingliche Bildung

Die Lebenshaltungskosten und Studiengebühren für internationale Studierende in Kanada sind im Vergleich zu den USA, Großbritannien, Australien und Neuseeland im Allgemeinen niedriger. Kanada ist oft die bevorzugte Wahl für Studenten, die ein College oder eine Universität besuchen. Die Gebühren an den öffentlichen Universitäten der USA waren fast 1/3 höher als die Gebühren für Bachelor-Abschlüsse in Kanada, während die Gebühren für private US-Universitäten mehr als doppelt so hoch waren.

Kanadischer Multikulturalismus

Kanada hat den Multikulturalismus 1971 als offizielle Politik eingeführt. Es ist das erste Land der Welt, das den Multikulturalismus als Politik eingeführt hat. Die Multikulturalismuspolitik Kanadas bestätigte auch die Rechte der Aborigines und den Status der beiden Amtssprachen Kanadas. Fast alle ethnischen Gruppen der Welt sind in Kanada gut vertreten.

Gesunde und sichere Gemeinschaften

Kanada ist einer der besten Orte der Welt zum Leben. Als internationaler Student in Kanada können Sie alle Freiheiten genießen, die Kanadier schützen. Die kanadische Gesellschaft respektiert die Menschenrechte und die Gleichstellung und ist stabil und friedlich.

Aufregender Campus-Lebensstil

Alle kanadischen Standorte im ganzen Land verfügen über die neueste Technologie mit drahtlosen Hotspots, die den Studenten interaktives Online-Lernen ermöglichen. Zu den Einrichtungen des Campus gehören Sportanlagen im olympischen Kaliber, Konzertsäle, Radio und Zeitungen. Die kanadischen Universitäten und Hochschulen bieten in der Regel die beste Mischung aus akademischem und Freizeitstil in einem Umfeld, das immense Möglichkeiten bietet, Studenten aus einem vielfältigen internationalen Studentenpool zu treffen.

Forschungsmöglichkeiten

Forschung ist eine der Schlüsselkomponenten einer postsekundären Ausbildung in Kanada. Sie haben genügend Möglichkeiten, Teil dieses dynamischen Aspekts der Bildung zu werden. In Kanada unterstützen Regierung und Industrie gleichermaßen die Forschung in Sektoren wie Telekommunikation, Medizin, Landwirtschaft, Computertechnologie und Umweltwissenschaften.

Land der Möglichkeiten

Kanada ist ein Land der Einwanderer und ein einzigartiger Schmelztiegel der Kulturen. Die kanadische Kultur ist sehr lebendig – mit vielen Filmen, Musik, Büchern, Essen und lustigen Unterhaltungen -, um Ihr Leben interessant zu machen. In diesem hochdynamischen und praktischen akademischen Umfeld erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten in Analyse und Kommunikation. Sie lernen, sich auszudrücken, Ihre Kreativität zu demonstrieren und Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Es ist ein Land mit immensen Möglichkeiten und Möglichkeiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein