Brennen Sie für eine Karriere als 3D-Computeranimationskünstler? Vielleicht checken Sie in einige der stark beworbenen Handelsschulen ein, sind sich aber nicht sicher, ob Sie das ganze Geld ausgeben sollen. Diese Schulen kosten viel Geld und garantieren Ihnen nie eine Anstellung. Wie bei vielen angewandten Künsten ist ein Berufsschulabschluss für Arbeitgeber keine Garantie dafür, dass Sie über die Fähigkeiten verfügen, Ihr Gewicht zu tragen.

Einige der besten Köche arbeiten sich aus der Spülmaschine hoch, und einige der inkompetentesten haben einen kulinarischen Abschluss. Ebenso sind im Bereich der 3D-Computeranimation Ihre Erfolgsbilanz und Ihr Portfolio viel wichtiger als jeder Handelsschulabschluss, für den Sie möglicherweise bezahlt haben.

Versteh mich nicht falsch; Ich verachte die Bildung nicht. Im Gegenteil, ein Abschluss an einer wettbewerbsfähigen Universität bereichert Ihr Leben und bringt seine Kosten um ein Vielfaches zurück.

Was für Animationshäuser am wichtigsten ist, sind Ihre Fähigkeiten im Design und Ihre Einrichtung mit der führenden 3D-Animationssoftware wie Maya und 3D Studio Max. Bevor Sie in die technische Ausbildung investieren, können Sie mit der Entwicklung der letztgenannten Fähigkeiten beginnen, indem Sie eines der verfügbaren kostenlosen 3D-Animationsprogramme erlernen. Wenn Sie vor Ort experimentieren, Ihre Einrichtung mit der Software entwickeln und einige Pro-Bono-Arbeiten ausführen, die zu wirklich bezahlten Projekten führen, lernen Sie das Handwerk, ohne Zehntausende von Dollar für eine rein technische Ausbildung aufzuwenden, die sich möglicherweise nie amortisiert .

Nachdem Sie sich auf dem Gebiet etabliert haben, werden Sie entweder feststellen, dass dies nichts für Sie ist, und eine traditionellere Ausbildung an einer vierjährigen Universität erkunden, oder Sie werden feststellen, dass Sie eine große Leidenschaft für das Gebiet haben und jetzt eine viel bessere Chance dazu haben qualifizieren Sie sich für die Zulassung zu einer angesehenen, selektiven Kunstschule wie dem Art Institute of Chicago, Pratt oder RISD. Oder vielleicht haben Sie ein Leben lang produktive und lukrative Computeranimationsarbeit begonnen, ohne daran zu denken, umzukehren.

Der Rat hier ist im Grunde, es vor dem Kauf zu versuchen. Handelsschulen haben ihren Platz, aber sie vermarkten Maschinen. Die Due Diligence zeigt, dass Diplomfabriken – private Handelsschulen mit niedrigen oder keinen Zulassungsstandards – weniger tun, um ihren Absolventen zu helfen, Arbeit zu finden, als selektivere Schulen. Anstatt eine schlechte Wahl in Bezug auf die Schule zu treffen, sollten Sie sich eine 3D-Animationssoftware zulegen, diese wirklich gut lernen, die Arbeit ausprobieren und sich in eine viel stärkere Position bringen, um den nächsten Schritt in Ihrer Karriere klug und umsichtig zu gestalten einer?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein